tsuSo unwahrscheinlich es klingt, aber ein neues soziales Netzwerk namens tsu verspricht ein Belohnungssystem: Für jeden auf tsu geposteten Beitrag bekommt man, je nach Reichweite, einen gewissen Betrag gutgeschrieben. Im Gegensatz zu anderen sozialen Netzwerken wie z.B. “ello” setzt man bei tsu auf Werbung. Das Versprechen an die User: Jeder kann, abhängig von seiner Beliebtheit und Reichweite, an den Erträgen durch die geschaltete Bannerwerbung mitverdienen, letztendlich erhält man für aktives Posten also ein Honorar auf Reichweitenbasis.Von den Einnahmen verteilt tsu rund 90 Prozent an die User und behält 10 Prozent für sich. Für hohe Werbeeinnahmen werden natürlich viele aktive User benötigt.

tsu ist ein neues Konzept. Die Plattform wird schon sehr ausgereift und eine iOS App gibt es auch dazu. Aber sich das Konzept durchsetzen wird? Das wird wohl die nächste Zeit zeigen, ich habe mich auf jeden Fall jetzt einmal dort registriert und freue mich über jeden, der meinen Family Tree auf tsu erweitert und sich über meine URL registriert: http://www.tsu.co/michaelmrak